Service und Wartung

Worauf du dich verlassen kannst - bei jeder Fahrt

steelworks funktioniert am besten, wenn es top gepflegt wird. Und der beste Ort dafür ist die Geburtsstätte von steelworks - das thyssenkrupp Stahlwerk. Wir legen dir daher sehr ans Herz, dein Bike direkt von uns warten zu lassen.

Hierfür kannst du den exklusiven und für steelworks exakt maßgeschneiderten Versandkarton nutzen, um sicherzustellen, dass dein Bike jederzeit in perfektem Zustand ohne dich auf Reisen geht.

Wende dich bei eventuellen Reparaturen oder Fragen zu Ersatzteilen einfach direkt an uns.

Kann ich mich über den Status meiner Bestellung informieren?

Wir informieren dich über jeden Schritt deiner Bestellung per E-Mail.

Folgende E-Mails wirst du von uns erhalten:

Produktion: Dein neues steelworks Bike wird produziert, für den Versand fertig montiert und vorbereitet.

Versand: Dein Bike ist jetzt unterwegs und wird in Kürze bei dir ankommen. Bitte denke daran, dass du dich bei Übergabe ausweisen musst.

Abholung: Wenn du dein neues steelworks Bike bei uns in Duisburg abholen möchtest, informieren wir dich, sobald es von uns aufgebaut wurde und abholbereit ist. Bitte denke daran, dass du dich bei Abholung ausweisen musst.

Inspektion/Reparatur

Dein Bike braucht eine Inspektion? Oder es muss außerhalb der Gewährleistung und Garantie repariert werden?

Wir bieten folgende Service-Pakete an:

Erste Inspektion (nach den ersten 1000 km oder innerhalb des erstes Jahres nach Kauf) erhältst du kostenlos in unserer Werkstatt in Duisburg. Versandkosten sind selbst zu zahlen.

Jede weitere Jahresinspektion kostet dich 59,90 €.

Sicherheitscheck (Überprüfung aller sicherheitsrelevanter Verschraubungen; Funktionskontrolle Bremsanlage; Grundeinstellung Bremse; Grundeinstellung Schaltung) 35,95 €.

Weitere Serviceleistungen kannst du ganz einfach über E-mail anfragen.

Inspektion & Reparatur:

5 kleine Schritte

  1. Sende uns eine E-mail mit dem Betreff "Inspektion & Reparatur" zu. Wir senden dir im Anschluss ein Versandetikett (Deutschland) bzw. organisieren die Rückholung mit der Inntralog GmbH (außerhalb Deutschlands mit der Inntralog GmbH).

  2. Bitte verpacke dein Rad sorgfältig in unserer Spezialbox und bringe die Rücksendeetikette an.

  3. Sende dein Bike, sicher verpackt, an uns.

  4. Unsere Service-Mechaniker führen die Inspektion durch und checken dein Bike auf Mängel. Falls ein Schaden festgestellt wird, bei dem die Reparatur eine zusätzliche Kostenfreigabe erfordert, setzen sich unsere Mitarbeiter mit dir in Verbindung.

  5. Sobald die Inspektion vollständig durchgeführt ist, senden wir dir dein Bike umgehend mit beigelegtem Service-Report und Rechnung (inkl. Versandkosten Hin- und Rücktransport) zurück.

Kontaktiere uns direkt:

Telefon:
0049 203 5- 226249
Mo. - Fr. 9:00 - 16:00 Uhr

Sendeadresse:
thyssenkrupp Steel Europe AG / steelworks bicycles
Hoffsche Str. / Tor 6
295 Werkstattleistungen Duisburg
Tobias Merz
Franz-Lenze-Str. / Tor 3
47166 Duisburg

 

Retour

Wir wünschen uns, dass du von deinem steelworks Bike komplett begeistert bist. Solltest du und dein Bike aber nicht zu einer Einheit werden, oder du hast andere Probleme mit deinem Bike, dann wende dich an uns.

Wenn du dein steelworks Bike zurückgeben möchtest, sende bitte eine Mail mit den folgenden Informationen an info.steelworks@thyssenkrupp.com: Name, Adresse, Kontodaten (für die Erstattung des Kaufpreises) und den Grund für die Retour.

Bitte trage dort unbedingt auch deine Kontoinformationen ein, damit wir dir dein Geld erstatten können. Wenn du dein Bike über Vorkasse, Sofortüberweisung oder Kreditkarte gezahlt hast, dann brauchst du deine Kontodaten nicht mehr anzugeben.

Wir werden den Eingang deines Retourenwunsches und natürlich die Rückgabe des Bikes mit einer Mitteilung an deine E-Mail-Adresse bestätigen.

Wichtig für die Rücksendung deines steelworks Bikes ist, dass es sicher in unserem Spezialkarton verpackt wird. Für Schäden, die wegen unsachgemäßer Verpackung an deinem Bike entstehen, übernehmen wir keine Verantwortung. Wichtig ist auch, dass du das mitgelieferte Zubehör bei einer Rückgabe mit zurücksendest. Ist dein steelworks Bike sicher verpackt, klebe das Rücksendeetikett auf den Karton und lege das ausgefüllte Rücksendeformular bei. Deine Retoure wird überprüft, und einer Erstattung steht dann nichts mehr im Wege.

Wichtige Tipps und Infos:

Wurde dein Bike bereits beim Transport zu dir beschädigt? Dann melde den Schaden bitte unverzüglich inklusive Bildern per E-Mail mit dem Betreff "Garantie und Gewährleistung" an.

Sendeadresse
thyssenkrupp Steel Europe AG / steelworks bicycles
Hoffsche Str. / Tor 6
295 Werkstattleistungen Duisburg
Tobias Merz
Franz-Lenze-Str. / Tor 3
47166 Duisburg